Workshop oder Crashkurs für Zither

Sie kommen von weiter her und wollen ausprobieren, ob die Zither auch ihr Instrument werden kann?

 

Mit diesem Intensivlehrgang werden Sie am Ende in der Lage sein, einen einfachen Walzer eigentständig zu spielen. Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist die Kenntnis vom klassischen Violinschlüssel.

 

Wichtig ist, dass Sie nicht zu hohe Erwartungen an sich und das Ergebnis stellen, schließlich ist die Zither eines der schwersten Instrumente die es zu erlernen gibt.

 

Aber Sie können hinterher realistisch einschätzen, ob Sie sich den Traum vom Zitherspielen nachhaltig verwirklichen wollen.

Mit dem Wochendend-Kurs ist eine Basis gelegt, aber ein weiteres eigenständiges Erlernen ohne jegliche Begleitung/Korrektur wird nach meiner Erfahrung nur in den wenigsten Fällen (wie bei Profi-Musiker, Autodidakt-Musiker oder Personen die bereits mehrere Instrumente spielen) möglich sein.

 

Manche Crashkurs-Teilnehmer verbinden daher immer wieder mal einen Kurzabstecher im Allgäu um dann eine weiterführende Stunde bei mir zu nehmen oder suchen sich einen Zitherlehrer/in in ihrer Nähe.

 

Mehr wie 90 Minuten Unterricht am Tag macht aus meiner Erfahrung keinen Sinn,

da danach die Konzentration erschöpft ist und auch die Finger zur Vermeidung von Blasenbildung Erholung brauchen.

 

 

Im Paketpreis von 250,--€ sind folgende Leistungen enthalten:

(bei 2 Teilnehmern reduziert sich der Preis pro Person auf 175,--€.)

  •  Freitag Nachmittags: 1,5 Stunden Unterricht
  • Samstag Vormittags: 1,5 Stunden Unterricht
  • Instrument wird gestellt (gerne dürfen Sie auch ihre eigene Zither mitbringen)
  • Zitherring wird gestellt
  • Getränkeverpflegung
  • Noten
  • Möglichkeit zum Erwerb der verwendeten Zitherschule von Manfred Schuler zum UVP für 20,00€ pro Person

Workshopinhalte:

 

  • Haltung
  • Griffbretttechnik
  • Anzupftechnik Begleitsaiten
  • Basschlüssel
  • Stimmen des Instruments
  • Check von event. selbst mitgebrachten Instrumenten
  • Beratung und Weitergabe von Adressen für ggf. noch fehlendes Material (Zithern, Saiten, Zitherringe etc.)

Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe:

 

Kombinieren Sie den Workshop doch mit einem Kurzurlaub im schönen Oberallgäu :-).

www.sabine-allgaeu.de

 

www.landhotel-alte-post.de